Städtereisen neu gedacht

Wir haben festgestellt: Ihr möchtet zwar gerne die Infos und das Programmangebot einer Gruppenreise haben, aber ihr habt keine Lust auf den oft dazugehörigen Gruppenzwang.

Kein Problem!

Wenn auf der einen Seite der einzelne Rundgang steht, und auf der anderen Seite die Gruppenreise, dann liegen wir genau dazwischen.

Unser Programm ist dem einer Gruppenreise gar nicht so unähnlich. Es unterscheidet sich aber darin, dass ihr ganz einfach bei jedem Rundgang und bei jedem Abendessen entscheiden könnt, ob ihr mitkommt, oder doch lieber auf eigene Faust etwas unternehmt.

Die Rundgänge sind dabei so geplant, dass ihr dazwischen immer auch immer Zeit für eigene Unternehmungen habt. 

In Paris zum Beispiel endet der Rundgang durch das Zentrum von Paris am Louvre, so dass ihr im Anschluss direkt in das Museum durchstarten könnt.

Außerdem könnt ihr selbst entscheiden wie ihr anreisen möchtet, und in welchem Hotel ihr übernachten möchtet. Natürlich haben wir sowohl für die Anreise, als auch für Hotels jede Menge Tipps und Empfehlungen für euch.

Euer Weg zu uns:

Natürlich erhalten ihr von uns ausführliche Infos darüber, wie ihr vom Flughafen oder vom Bahnhof zu den Hotels kommt.

Schaut einfach mal bei unseren Terminen rein, wir freuen uns seht, wenn ihr euch uns anschließt!

Stadtpfade Gründerin: Meike Oppermann

Meike Oppermann -Gründerin, Geschäftsführerin und Reiseleiterin von Stadtpfade Reisen- ist seit 1999 im Tourismus tätig und hat bis 2010 in zwölf Ländern auf vier Kontinenten in verschiedenen Positionen - vom Tour Guide, über Hotelrezeptionistin, im Marketing bis hin zum DJ - gearbeitet.

 

Seit 2010 ist die Touristik Betriebswirtin als Reiseleiterin in Paris, Brüssel und Düsseldorf tätig und gründete 2016 Stadtpfade Reisen. 

 

Wir verbinden bei unseren Rundgängen und Touren die klassischen Highlights mit den weniger ausgetretenen Pfaden. Erlebt die Städte und Ihre Highlights und Geheimnisse aus dem Blickwinkel der Einheimischen.

 

Klar gehen wir zum Eiffelturm! Aber es muss ja nicht auf dem direkten Weg sein. Das kann ja jeder! Folgt uns abseits der ausgetretenen Pfade zu den Geheimtipps und Highlights von Paris und Brüssel!