Düsseldorf Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

 

 

Flughafen, längste Theke der Welt, Altbier, die Toten Hosen und vielleicht noch die Fortuna.

 

Falls euch nur diese Dinge in den Sinn kommen, wenn ihr das Wort Düsseldorf  hört, dann wird es höchste Zeit für einen Besuch in der Landeshauptstadt!

 

Düsseldorf hat nämlich noch einiges mehr zu bieten als ein launisches internationales Drehkreuz, eine Saufmeile mit fantastischem Bier, Punk der niemals alt wird oder auffällig häufige Aufstiegsparties.

 

Salut, wir sind Stadtpfade.

Wir sind eine kleine Gruppe Reiseleiter, und wir verraten euch hier unsere besten Tipps für unsere Städte.

Mehr über uns >


ⓘ Unsere Webseite enthält Affiliate-Links. Was ist das denn? ▽ Info aufklappen
Das sind Links zu anderen Anbietern, die wir für besonders empfehlenswert halten. Wenn wir zum Beispiel ein Hotel bei Booking.com empfehlen, und ihr über unseren Link euer Hotel bucht, dann erhalten wir dafür eine kleine Provision. Für euch entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten oder Nachteile!
Durch diese Provisionen finanzieren wir unsere Webseite.
Wir bedanken uns daher ganz herzlich bei euch für jeden Klick!

 

Alleine in der Altstadt Düsseldorf, mit den Museen, Shops, Brauhäusern, Bars, Kneipen, Cafés und Konzerten, kann man sich tagelang aufhalten, ohne dass es langweilig wird. Aber auch außerhalb der Düsseldorfer Altstadt gibt es noch viele weitere Highlights und Insidertipps zu entdecken.

 

Dabei ist die Stadt sehr kompakt und relativ übersichtlich. Die meisten Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf knubbeln sich im Zentrum, sodass man bei einem ersten Besuch ganz locker viele Highlights zu Fuß abgrasen kann.

 

Für fortgeschrittene Düsseldorf-Besucher gibt es dann ein klein wenig außerhalb des Stadtzentrums noch weitere Highlights. Wobei man selbst diese Sehenswürdigkeiten mit ein wenig Motivation sogar noch zu Fuß erreichen könnte. Hier ist einfach nichts weit weg!

 

 


Highlights, Insidertipps, Museen, Hotels, Essen, Trinken, Kultur, Shopping...

Alle Düsseldorf Tipps >


 

 

Sehenswürdigkeiten Düsseldorf Top 10

 

1. Die Altstadt

 

Tja, und da geht das Dilemma schon los. In der Altstadt Düsseldorf gibt es nämlich etliche große und kleine Sehenswürdigkeiten, die Hausbrauereien, unfassbar viele Möglichkeiten für einen Kaffee, oder natürlich auch ein Alt zwischendurch, und noch dazu Museen, Theater, Konzerte, Insidertipps...

 

Und weil wir das hier gar nicht so schnell kompakt rüberbringen können, was es alles in der Düsseldorfer Altstadt gibt, haben wir dafür einfach mal eine ganz eigene Seite eingerichtet:

 

Museen, Senf, Kultur, Altbier, Rhein... Altstadt Düsseldorf >

 

Tatsächlich verbergen sich in der Altstadt Düsseldorf noch viel mehr kleine und große Geschichten, als wir niederschreiben können.

 

Aber keine Sorge, es gibt ja unsere Touren! Wenn ihr die Altstadt Düsseldorf und die Sehenswürdigkeiten, die Brauhäuser, die Insidertipps und die geheimen Highlights entdecken möchtet, dann kommt zu einem unserer Rundgänge.

 

Dabei bekommt ihr allerdings keine auswendig gelernte Tour von der Stange. Jeder von uns stellt euch die Düsseldorfer Stadtgeschichte vor, gespickt mit den eigenen Anekdoten.

 

Stadtpfade Düsseldorf Touren


Altstadt, Kö, Kunst, Altbiertradition, Punk, Brauhäuser, Medienhafen, Schickimicki, Shopping, Champagner...


 

 Düsseldorf Altstadt Infos
 Besonderheiten: Historisches Viertel
 Was tun? Essen, Trinken, Feiern, Shoppen
 Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee
 Parken: Tiefgarage Grabbeplatz (1,50/Std)

 

Düsseldorf Altstadt Marktplatz Rathaus Jan Wellem Reiterstatue
Altstadt Düsseldorf: Der Marktplatz mit dem Rathaus und der Reiterstatue von Jan Wellem

 

 


Düsseldorf Sehenswürdigkeiten

2. Riesenrad Düsseldorf

 

 

Das Riesenrad steht nicht dauerhaft in Düsseldorf, ist aber immerhin zwei bis drei Mal im Jahr für mehrere Wochen hier zu Gast. Meistens steht es dann am Burgplatz, sehr malerisch direkt am Rhein. Nur während der Kirmes steht das Riesenrad mittendrin im Kirmesgeschehen auf der anderen Rheinseite.

 

Riesenrad Erwachsene: 8 Euro

Riesenrad Kinder: 6 Euro

 

Wenn ihr euch etwas gönnen möchtet, könnt ihr im Riesenrad auch frühstücken. Das Frühstück im Riesenrad müsst ihr im Voraus reservieren. Das geht hier:

duesseldorf-riesenrad.ticket.io

 

 Riesenrad Düsseldorf Infos
 Öffnungszeiten: Je nach Saison
 Preise: Erw. 8 € / Kids 6 €
 Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee
 Parken: Tiefgarage Grabbeplatz (1,50/Std)
 Tickets: duesseldorf.riesenrad.info

 

Riesenrad Düsseldorf Burgplatz
Dreht eine Runde mit dem Riesenrad auf dem Burgplatz. Das Riesenrad ist zwei bis drei Mal im Jahr in Düsseldorf.
Riesenrad Düsseldorf Burgplatz bei Nacht
Das Riesenrad bietet nicht nur eine fantastische Aussicht, sondern ist auch noch ziemlich fotogen.

 

 


Düsseldorf Sehenswürdigkeiten

3. Rheinturm Düsseldorf

 

 

Eine ganz fantastische Aussicht auf Düsseldorf habt ihr vom 240 Meter hohen Rheinturm. Direkt am Rhein, einen kurzen Fußweg von der Altstadt entfernt, steht der Düsseldorfer Fernsehturm.

 

Oben drin im Rheinturm findet ihr die Besucherebene auf 170 Metern Höhe, mit einer kleinen Bar.

 

Noch eine Etage weiter oben erwartet euch im Restaurant QOMO japanische Fusionküche. Letztere ist sicherlich kein Schnäppchen, aber euch wird zu fantastischem Essen auch eine spektakuläre Aussicht serviert.

 

 Rheinturm Düsseldorf Infos
 Eintritt: Ab 5 Euro
 Tickets: rheinturm.de >
 Restaurant QOMO: Infos & Reservierung >
 Adresse: Stromstraße 20, 40221 Düsseldorf
 Straßenbahn: Landtag/Kniebrücke
 Parken: Parkplatz Rheinturm, Parkhaus Stadttor (nur Barzahlung)

 

Rheinturm Düsseldorf
Rheinturm Düsseldorf, die Sehenswürdigkeit mit der besten Aussicht!

 

 


Düsseldorf Sehenswürdigkeiten

4. Königsallee - Die Kö

 

 

Die Düsseldorfer Luxusshopping-Meile hat sich bis weit über die Grenzen der Republik hinaus einen Namen gemacht. Kein Wunder, immerhin finden sich auf Deutschlands breitester Straße Namen wie Louis Vuitton, Cartier, Rolex, Tiffany und viele mehr.

 

Dazwischen haben sich aber auch Shops für den "normalen" Geldbeutel eingenistet. Einer der neuesten Zugänge auf der Königsallee ist zum Beispiel das Zalando Outlet, nur zwei Türen neben Armani.

 

Die rechte und die linke Straßenseite der Königsallee werden geteilt vom Kö-Graben und sind mit mehreren Brücken miteinander verbunden. Entlang des Grabens stehen seit Jahrzehnten die mittlerweile extrem großen Platanen, die der Königsallee einen grünen Touch verleihen.

 

Kö-Papageien

 

Diese Bäume sind das Zuhause der Kö-Papageien. Präzise gesagt sind es Halsbandsittiche, eine knall-grüne Papageienart, die vor Jahrzehnten aus einer Quarantänestation ausgebüxt ist.

 

In Düsseldorf sind die Halsbandsittiche tagsüber in kleinen Schwärmen in der ganzen Stadt unterwegs, bevor sie zum Sonnenuntergang zu ihrem Nachtquartier auf der Kö zurückkehren. Das passiert keineswegs unauffällig. Wenn die Sonne untergeht veranstalten die grünen Exoten auf der Kö ein riesiges Tamtam.

 

Düsseldorf Sehenswürdigkeiten Papageien Königsallee
Krachmacher zum Sonnenuntergang: Die Kö-Papageien

 

Startet euren Abstecher auf die Königsallee am südlichen Ende am Graf-Adolf-Platz. Schlendert auf der rechten Seite entlang der vielen Geschäfte bis zum Corneliusplatz.

 

Von dort habt ihr die Qual der Wahl: Nach links geht es in die Altstadt, rechts erwartet euch der Kö-Bogen mit vielen weiteren Shopping-Möglichkeiten.

 

 Königsallee Düsseldorf Infos
 Kö Länge: 1 Km
 Kö Breite: 87 Meter
 Parken: Parkhaus Sevens APCOA
 Haltestellen: Steinstraße/Königsallee oder Graf-Adolf-Platz

 

Königsallee Düsseldorf
Königsallee Düsseldorf - Triton versorgt den Kö-Graben immer wieder mit frischem Wasser aus der Düssel

 

 


Düsseldorf Sehenswürdigkeiten

5. Kö-Bogen

 

 

Der Kö-Bogen am nördlichen Ende der Königsallee ist ein großer Gebäudekomplex, in dem ihr Geschäfte, Restaurants und Cafés findet.

 

Der vom Star-Architekten Daniel Libeskind entworfene Komplex ist noch sehr jung, erst im August 2009 wurde der erste Spatenstich gesetzt. Der Kö-Bogen schmiegt sind an die Landskrone, ein bei Gänsen, Enten und Schwänen sehr beliebter Teich.

 

Östlich neben dem Kö-Bogen steht seit kurzem auch der Kö-Bogen 2, in prominenter Lage neben Schauspielhaus und Dreischeibenhaus. Der mit 30.000 Hainbuchenhecken bepflanze Kö-Bogen 2 ist Europas größte Grünfassade. Wenn man die Hecken in einer Reihe nebeneinander pflanzen würde, käme man auf eine Länge von 8 Kilometern.

 

Wenn ihr in Düsseldorf shoppen möchtet, seid ihr rund um den Kö-Bogen prima aufgehoben.

 

 Kö-Bogen Infos
 Öffnungszeiten: 10 - 20 Uhr (Mo-Sa)
 Besonderheiten: Apple Flagship-Store
 Adresse: Königsallee 2, 40212 Düsseldorf
 Haltestelle: Schadowstraße
 Parken: Parkhaus Kö-Bogen (2,80/Std)

 

Kö-Bogen Düsseldorf
Kö-Bogen Düsseldorf - Ein MUSS für Fans moderner Architektur

 

Werbung

 

 


Düsseldorf Sehenswürdigkeiten

6. Medienhafen Düsseldorf

 

 

Falls ihr Fans der modernen Architektur seid, sollte auch der Medienhafen auf eurer To-Do-Liste für die Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf stehen. Das Stadtviertel hat sich hier in den letzten vierzig Jahren dramatisch verändert.

 

Wo vor nicht allzu langer Zeit noch Lagerhallen und Silos das Bild dominierten, findet ihr heute neben den ausgefallenen Gebäuden von Gehry und Vasconi auch viele Restaurants, Clubs und Lounges. 

 

Dreht eine Runde durch den Hafen und genießt die sich immer wieder verändernde Aussicht.

 

Geht zum Sonnenuntergang zum Hotel Innside Hafen. Von der öffentlich zugänglichen Bar The VIEW im 16. Stock habt ihr einen fantastischen Blick auf Düsseldorf! Natürlich könnt ihr im Innside Hafen auch übernachten:

 

Innside Düsseldorf Hafen > Anzeige

 

Sehenswürdigkeiten Düsseldorf Medienhafen

 

Medienhafen Tour


Schlendert mit Henriette durch dieses besondere Stadtviertel, in dem sich die berühmten Architekten austobten!


 

 Medienhafen Infos
 Besonderheiten: Neuer Zollhof, Brücke
 Insidertipp: The VIEW Skylounge
 Haltestelle: Speditionstraße
 Parken: Q-Park Medienhafen (1,60/Std)

 

Medienhafen Düsseldorf Sehenswürdigkeiten
Medienhafen Düsseldorf - Geht natürlich auch tagsüber, ist aber vor allem am Abend eine Spaziergang wert

 

 


Düsseldorf Sehenswürdigkeiten

7. Carlsplatz

 

 

Am Carlsplatz findet ihr den ältesten Markt in Düsseldorf. Der knuffige, überdachte Markt ist eine der etwas anderen Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf.

 

Hier geht der Einheimische am Samstagvormittag Lebensmittel und ein paar kleine Haushaltswaren einkaufen, trinkt ein Weinchen zwischendurch mit dem Bekannten, den er am Gemüsestand getroffen hat, und isst dann noch etwas zu Mittag an einer der zahlreichen Buden.

 

Das geht natürlich nicht nur am Samstag, sondern auch unter der Woche. Sonntags ist geschlossen, und auch am Montag ist meistens nur die Hälfte der Stände und Buden geöffnet. Die besten Tage für einen Besuch am Carlsplatz sind daher Dienstag bis Samstag.

 

Der Carlsplatz grenzt direkt an die Altstadt und auch die Königsallee ist keine fünf Minuten zu Fuß entfernt.

 

 Carlsplatz Düsseldorf Infos
 Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9-18 Uhr / Sa 8-16 Uhr
 Haltestelle: Benrather Straße
 Parken: Parkvogel Parkhaus (2,50/Std)

 

Carlsplatz Düsseldorf Sehenswürdigkeiten
Carlsplatz Düsseldorf - Der Place To Be zum Schlendern und Schlemmen

 

 


Düsseldorf Sehenswürdigkeiten

8. Schloss Benrath

 

 

Im südlichen Düsseldorfer Stadtteil Benrath findet ihr unser bekanntestes Schloss. Das barocke Schmuckstück unter den Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf wird von einem wunderschönen Garten umrahmt.

 

Wenn ihr alle Teile besichtigen möchtet, die das Schloss Benrath zu bieten hat, plant etwa einen halben Tag dafür ein.

 

Das Hauptschloss mit dem Museum Corps de Logis könnt ihr nur im Rahmen einer Besichtigung besuchen, die aber mehrfach täglich stattfindet. Im Ostflügel findet ihr das Museum für europäische Gartenkunst, selbstverständlich inklusive Gartenzwerge. Im Westflügel erwartet euch ein Naturkundemuseum, das sowohl bei kleinen, als auch großen Besuchern immer super ankommt.

 

 Schloss Benrath Infos
 Öffnungszeiten: Di-So 11 bis 17 Uhr
 Eintritt: Führung Schloss und Corps de Logis 10 € / Museum für Gartenkunst 6€ / Naturkundemuseum 6€ / Alle Bereiche 14€
 Adresse: Benrather Schlossallee 100-108, 40597 Düsseldorf
 Haltestelle: Schloss Benrath
 Parken: Parkplatz Regerstraße (kostenlos)
 Mehr Infos & Tickets: schloss-benrath.de >

 

Schloss Benrath Düsseldorf Sehenswürdigkeiten
Schloss Benrath Düsseldorf - Zeitreise in den Barock

 

 


Düsseldorf Sehenswürdigkeiten

9. Aquazoo Düsseldorf

 

 

Im Aquazoo geht es um die vielfältige Unterwasserwelt und alles was damit zu tun hat. Schon am Eingang empfangen euch die Papageientaucher, bevor ihr durch die verschiedenen Themenwelten und das Tropenhaus zwischen Fischen, Schildkröten, Pinguinen, Insekten, Schlangen, Rochen, Haien, Krokodilen, Spinnen, Zwergmangusten und vielen weiteren Bewohnern umherstreift. 

 

Der Aquazoo in Düsseldorf ist ein Indoor-Zoo, und damit auch bei Regen prima für einen Besuch geeignet.

 

 Aquazoo Düsseldorf Infos
 Öffnungszeiten: Täglich 10 bis 18 Uhr
 Eintritt: Erwachsene 10€ / 7-18 Jahre 6€ / bis 6 Jahre 1€
 Adresse: Kaiserswerther Straße 380, 40474 Düsseldorf
 Haltestelle: Nordpark / Aquazoo
 Parken: Parkplatz Aquazoo (3€ / 3 Std)
 Mehr Infos: Aquazoo Düsseldorf >

 

Aquazoo Düsseldorf
Der Aquazoo zählt zu den Top Sehenswürdigkeiten Düsseldorf, wenn ihr den Nachwuchs im Schlepptau habt!

 

 


Düsseldorf Sehenswürdigkeiten

10. Brauhäuser Düsseldorf

 

 

Fünf traditionelle Hausbrauereien erwarten euch in Düsseldorf, und jede einzelne ist eigentlich eine Sehenswürdigkeit für sich. Daher gehen wir auch auf die Brauhäuser in einem separaten Artikel näher ein:

 

Brauhäuser Düsseldorf - Knigge, Steckbriefe und Altbier-Route

 

Die fünf leckeren, und teils sehr unterschiedlichen Altbier-Sorten Schumacher, Schlüssel, Uerige, Füchschen und Kürzer könnt ihr selbstverständlich allesamt in den Brauereien in der Düsseldorfer Altstadt testen.

 

Wenn ihr mehr über die Hausbrauereien und unser Altbier erfahren möchtet, schließt euch unserer Brauhaustour an. Inklusive Altbier und Besuch in einem Braukeller!

 

 Brauhaustour Düsseldorf Infos
 Wann? Samstags 11:45 Uhr
 Preise: 35 Euro pro Person
 Treffpunkt: Bolkerstraße 56, 40213 Düsseldorf
 Haltestelle: Heinrich-Heine-Allee
 Parken: Tiefgarage Grabbeplatz (1,50 / Std.)
 Mehr Infos: Stadtpfade Brauhaustour >

 

Brauhäuser Düsseldorf

 

 

 


Aktivitäten in Düsseldorf

 

1. Stadtpfade Touren

 

 

Wir sind Düsseldorfer, Fortuna Mitglieder, Touristiker, Journalisten und Bücherwürmer, wir haben Toten Hosen Tattoos, gehen ins Theater, ins Museum und auf Punk Rock Konzerte, unser Lieblingsbier ist Altbier und unser Lieblingswein Sancerre. 

 

Stadtführungen Düsseldorf

 

Auf unseren verschiedenen Touren durch Düsseldorf zeigen wir euch unser Zuhause genau so, wie wir es auch unseren Nicht-Düsseldorfer Freunden und Familienangehörigen zeigen.

 

Stadtführung Altstadt, Brauhaustour, Das Mittelding, Medienhafentour, Schickimicki, Shopping & Champagner...

 

Stadtführungen Düsseldorf

 

 


Aktivitäten in Düsseldorf

2. Hop on Hop off Bus Düsseldorf

 

 

Eine Hop on Hop off Tour ist vor allem für einen ersten Besuch in einer Stadt immer eine prima Sache. Wenn es euch bei einer der Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf besonders gut gefällt, steigt ihr einfach aus. Wenn ihr alles gesehen habt, steigt ihr wieder ein und fahrt weiter.

 

Durch die vielen schmalen Gassen der Altstadt kommt der Hop on Hop off Bus Düsseldorf zwar nicht, aber bei der Haltestelle am Burgplatz seid ihr quasi mittendrin in der Altstadt, und auch auf der Königsallee gibt es selbstverständlich einen Stopp. 

 

Viele Infos über die Sehenswürdigkeiten, an denen ihr vorbeikommt, gibt es in zehn Sprachen über einen Audioguide.

 

Tagesticket Hop on Hop off Düsseldorf: Erwachsene 18€ / Kinder 5€

 

Hop on Hop off Düsseldorf

 

Werbung

 

 


Aktivitäten in Düsseldorf

3. Schifffahrt auf dem Rhein

 

 

Am Rheinufer, am Burgplatz in der Düsseldorfer Altstadt, findet ihr den Schiffsanleger vom KD. Mit diesem Schiffen könnt ihr verschiedene Rundfahrten unternehmen, unter anderem eine etwa einstündige Panoramarundfahrt.

 

Am Abend werden oft Schifffahrten mit Abendessen angeboten, und im Sommer gibt es samstags am Abend eine Sunset-Rundfahrt mit DJ.

 

Winterpause!

 

Derzeit finden keine KD Schifffahrten auf dem Rhein in Düsseldorf statt. Die neue Saison startet am 8. April 2022.

 

Mehr Infos: k-d.com >

 

Schifffahrt auf dem Rhein ab Düsseldorf
Schifffahrt auf dem Rhein ab Düsseldorf... Mehr muss man nicht sagen, Schifffahrt geht immer!

 

 


Aktivitäten in Düsseldorf

4. Digitale Stadtrallye Düsseldorf Altstadt

 

 

Ihr möchtet die Altstadt Düsseldorf flexibel auf eigene Faust erkunden? Dann ist die Digitale Stadtrallye das Richtige für euch!

 

Ihr benötigt dafür keine App, sondern ihr chattet über Whatsapp mit dem virtuellen Braulehrling Jupp, der euch durch die Stadt führt. Während ihr Rätsel lösen müsst, um Jupps Lebensglück zu retten, verrät er euch viele Geschichten und Insidertipps.

 

Die Stadtrallye Düsseldorf Altstadt ist besonders für kleine Gruppen geeignet. Falls ihr als Freunde, Familie oder als Junggesellenabschied in Düsseldorf unterwegs seid, schaut euch die Rallye unbedingt mal an.

 

Düsseldorf Sehenswürdigkeiten Stadtrallye Altstadt

 

 


Aktivitäten in Düsseldorf

5. Escape Room Düsseldorf

 

Verhindert Pearl Harbour! Es gibt Hinweise. dass die USA angegriffen werden sollen. Anscheinend heißt das Ziel Hawaii, aber noch ist Zeit um die Katastrophe zu verhindern.

 

Helft Captain McKenzie die Hinweise auszuwerten um den Angriff im letzten Moment abzuwehren!

 

 Escape Room Düsseldorf
 Öffnungszeiten: Täglich 17-22 Uhr
 Eintritt: Ab 69€ pro Person
 Adresse: Reisholzer Str. 33, 40231 Düsseldorf
 Haltestelle: Schlesische Straße
 Escape Room: Infos und Tickets >

 

 


Japan Düsseldorf... What?

 

 

1. Little Tokyo Düsseldorf

 

 

Etwa 9000 Japaner leben in Düsseldorf und rund 600 japanische Unternehmen sind im Großraum der Landeshauptstadt ansässig. Das schlägt sich natürlich an gleich mehreren Ecken nieder, unter anderem kulinarisch.

 

Wie heißt die Japan Straße in Düsseldorf?

 

Die Immermannstraße, und auch ein wenig rundherum, ist das Zentrum der japanischen Community in Düsseldorf. Hier findet ihr etliche fantastische, und vor allem wirklich authentische Ramen oder Sushi Restaurants. Dazwischen gesellen sich aber auch japanische Buchhandlungen und Supermärkte, sodass ihr hier einfach rundum japan-versorgt seid.

 

Seit über 25 Jahren eine der Top-Anlaufstellen für Ramen ist das Naniwa (Oststraße 55). Eher ein Insidertipp, und daher nicht so überlaufen, ist das Takezo (Immermannstraße 48). Letztlich kann man aber bei keinem der Ramen Restaurants rund um die Immermannstraße viel falsch machen. Die wissen alle, was sie tun.

 

Little Tokyo Düsseldorf Immermannstraße Ramen Restaurants
Japanische Restaurants Düsseldorf Immermannstraße... Authentischer geht es nicht!

 

 


Tour-Tipp

Sushi, Sake und japanischer Lifestyle

 

Wenn ihr Little Tokyo in Düsseldorf näher erkunden möchtet, schließt euch der Tour durch das japanische Viertel an.

 

Sushi, traditionelle Tee-Zeremonien, Mangas, eine japanische Bäckerei...

 

Führung japanisches Viertel Düsseldorf

 

 


Japan in Düsseldorf

2. Japantag Düsseldorf

 

 

So viel japanische Kultur muss natürlich gefeiert werden. Daher gibt es immer im Mai den Düsseldorfer Japan-Tag, bei dem die deutsch-japanische Freundschaft gefeiert wird. Es gibt Bühnenshows und Mitmach-Aktionen, und das Rheinufer verwandelt sich in eine Kultur- und Schlemmermeile.

 

Versucht euch in Kalligrafie oder im Manga-Zeichnen, testet wie ihr im Kimono ausseht oder schlemmt euch durch die Kostproben.

 

Das Highlight am Abend ist das Feuerwerk. Falls ihr am Japantag in Düsseldorf seid, müsst ihr unbedingt am Abend zum Rheinufer gehen!

 

 

 


Japan in Düsseldorf

3. Japanischer Garten Düsseldorf

 

Der Japanische Garten liegt im Nordpark, gleich neben dem Aquazoo. Der kleine Park wurde vom Landschaftsarchitekten Iwakii Ishiguro entworfen und bietet sich ganz hervorragend für einen Spaziergang bei Sonnenschein an.

 

Das Nordparkcafé ist nur ein paar Schritte entfernt und hat Kaffee, Kuchen oder Flammkuchen im Angebot. Einen Spielplatz gibt es auch, und der Aquazoo ist gleich nebenan.

 

Alles in Allem ist ein Abstecher zum Nordpark mit dem japanischen Garten und dem Aquazoo ein super Ziel für einen Halbtagesausflug.

 

 Japanischer Garten Infos
 Öffnungszeiten: Rund um die Uhr
 Eintritt: Frei
 Adresse: Kaiserswerther Straße 380, 40474 Düsseldorf
 Haltestelle: Nordpark / Aquazoo
 Parken: Parkplatz Aquazoo (3€ / 3 Std)

 

Japanischer Garten Düsseldorf
Japanischer Garten Düsseldorf - Die kleine Oase im Norden der Stadt

 

 


Japan in Düsseldorf

4. EKŌ-Haus der Japanischen Kultur e.V.

 

 

Im linksrheinischen Stadtteil Niederkassel gibt es seit 1993 mit dem EKŌ-Haus ein weiteres Stück Japan in Düsseldorf. Das EKŌ-Haus ist ein kulturelles und religiöses Zentrum, mit buddhistischem Tempel, einem traditionell japanischen Haus mit Teeraum, einem Kindergarten und natürlich einem japanischem Garten drumherum.

 

Die einzelnen Gebäude können zum Teil besichtigt werden, und oft gibt es Veranstaltungen und wechselnde Ausstellungen.

 

 EKŌ-Haus Düsseldorf Infos
 Öffnungszeiten Garten / Tempelgarten: Mo - Fr 10 bis 17 Uhr
 Eintritt Garten: Frei
 Öffnungszeiten EKŌ-Haus (Ausstellungen): Di - Fr 13 bis 17 Uhr
 Eintritt EKŌ-Haus: 2,50 Euro
 Adresse: Brüggener Weg 6, 40547 Düsseldorf
 Haltestelle: Heerdter Sandberg
 Mehr Infos: eko-haus.de >

 

EKO-Haus der Japanischen Kultur Düsseldorf
Als wäre man auf einem anderen Kontinent etwas weiter im Osten unserer Welt - Das EKŌ-Haus

 

 

 


Natur und Freizeit Düsseldorf

 

Völlig Wurscht ob ihr Einheimische oder Besucher seid, ein wenig Natur kann nie schaden und die Freizeit möchte ja auch sinnvoll genutzt werden.

 

 

1. Unterbacher See

 

 

Der Baggersee im Südosten der Stadt ist des Düsseldorfers liebstes Ziel an heißen Sommertagen. Strandbad, Café, Restaurant, Biergarten, Beachvolleyball, BeachSoccer, Kiten, Surfern, Segelschule, Hochseilgarten... alles da! Sogar ein Campingplatz, falls ihr länger bleiben möchtet. 

 

Die Badesaison am Unterbacher See geht von Mai bis September.

 

Es gibt einen Nordstrand und einen Südstrand. Am Nordstrand könnt ihr eure Handtücher ausbreiten, oder liegen mieten, es gibt ein Café und auch der Segelclub hat hier sein Zuhause. Am Südstrand findet ihr ebenfalls ein Café, den Hochseilgarten, die Surf- und Kiteschule und einen abgetrennten FKK-Bereich.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Unterbacher See

 

Der Nordstrand ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln am einfachsten zu erreichen. Ihr habt zwei Möglichkeiten:

 

Option 1: Mit der S-Bahn nach Düsseldorf-Eller (U-Bahn Vennhauser Allee geht auch) und dann mit dem Bus 735 Richtung Erkrath Neuenhausplatz bis zur Haltestelle D-Unterbacher See / Strandbad Nord.

 

Option 2: Wenn ihr bereit seit die letzten Meter zum Unterbacher See zu Fuß zurückzulegen (etwa 15 Minuten ), dann könnt ihr auch mit dem Bus 737 ab Düsseldorf Hauptbahnhof ohne Umsteigen bis zur Haltestelle Stammesberg durchfahren.

 

Im Sommer 2021 fuhr der Bus 737 zum Unterbacher See so:

 

Unterbacher See Düsseldorf
Sommer, Sonne, Sonnenschein? Ab zum Unterbacher See Düsseldorf!

 

 


Natur und Freizeit Düsseldorf

2. Wildpark Grafenberg

 

 

Wenn ihr euch gerne unter ein paar einheimische Tiere mischen möchtet, dann macht einen Abstecher zum Wildpark Grafenberg.

 

Die meisten der Tiere, wie zum Beispiel die Rehe, laufen frei im Park herum und sind an Menschen gewöhnt. Kein Wunder, immerhin ist es den Besuchern erlaubt Möhren für die Tiere mitzubringen. Im Park gibt es außerdem Futterstationen, an denen ihr für die Rehe Trockenfutter kaufen könnt. Die flauschigen Parkbewohner fressen euch die Leckereien direkt aus der Hand.

 

Einige weitere Tierarten, wie Waschbären oder Wildschweine, leben in großen Gehegen. Die dürft ihr nicht füttern!

 

 Wildpark Grafenberg Infos
 Öffnungszeiten: Täglich 9-16 Uhr
 Eintritt: Frei
 Adresse: Rennbahnweg 60, 40629 Düsseldorf
 Haltestelle: Auf der Hardt / LVR-Klinikum (+15 Min zu Fuß)
 Parken: Parkplatz Wildpark (gratis)

 

Wildpark Grafenberg Düsseldorf
Wildpark Grafenberg - Die Rehe gehen davon aus, dass ihr Snacks habt. Findet euch damit ab!

 

 


Natur und Freizeit Düsseldorf

3. Minigolf Düsseldorf

 

 

Für eine Runde Minigolf habt ihr in Düsseldorf gleich mehrere Möglichkeiten. Weil wir aber wissen wollten, welcher Minigolfplatz in Düsseldorf der Beste ist, haben wir den Minigolf-Bundesligaspieler Olli dazu befragt. (Das gibt es, googelt es ruhig!)

 

City Minigolf Düsseldorf

 

Unser Profi Olli hat City Minigolf Düsseldorf in Eller empfohlen. Die Bahnen sind ganz unterschiedlich, von einfach bis sehr komplex ist alles dabei. Hier fanden auch schon Bundesliga Spieltage statt.

 

Minigolf Düsseldorf
In Düsseldorf draußen wie drinnen möglich: Minigolf

 

Ganz neu kamen 2020 bei City Minigolf noch die Pit Pat Tische dazu. Beim Pit Pat spielt ihr den Minigolfball mit einem Queue auf einer Bahn auf einem Tisch. Also Quasi ein Mix aus Billard und Minigolf.

 

 City Minigolf Düsseldorf
 Für wen das Richtige? Wenn ihr um des Minigolfes wegen spielen geht
 Öffnungszeiten: Witterungsbedingt, täglich ab 11 Uhr
 Preise: Erwachsene 4€ / Kinder 3€
 Adresse: Krippstraße 3, 40229 Düsseldorf
 Haltestelle: Eller (S) oder Vennhauser Allee
 Parken: Kostenfreie Parkplätze

 

 

Minigolf Südpark

 

Einen weiteren Minigolfplatz in Düsseldorf gibt es im Südpark. Der ist zwar kleiner als der in Eller, aber dafür habt ihr auch das Südpark-Café gleich nebenan, und der Streichelzoo ist auch nur ein paar Meter weiter.

 

 Minigolf Düsseldorf Südpark
 Für wen das Richtige? Wenn ihr einen Tag draußen verbringen möchtet, und zwischendurch ein paar Bälle spielen wollt.
 Öffnungszeiten: Witterungsbedingt, täglich 10-18 Uhr
 Preise: Erwachsene 4€ / Kinder 3€
 Adresse: In den großen Banden 58, 40225 Düsseldorf
 Haltestelle: Südpark
 Parken: P+R Parkplatz Südpark

 

 

Indoor: 3D Schwarzlicht Minigolf Düsseldorf

 

Die Minigolf-Alternative bei Regen, oder falls ihr Minigolf mal anders spielen möchtet.

 

 Minigolf Düsseldorf Schwarzlicht
 Für wen das Richtige? Neugierige und an Regentagen
 Öffnungszeiten: Täglich 14-20 Uhr
 Preise: Ab 11€
 Adresse: Kettwiger Straße 6, 40233 Düsseldorf
Haltestelle: Kettwiger Straße
Mehr Infos: glowingrooms.com

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von GLOWING ROOMS (@glowingrooms)

 

 

 

So, das waren unsere Tipps für die Düsseldorf Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Wir wünschen euch viel Spaß in der Landeshauptstadt!

 

 


Highlights, Insidertipps, Museen, Hotels, Essen, Trinken, Kultur, Shopping...

Alle Düsseldorf Tipps >


 

Stadtführung Düsseldorf Altstadt

Kö, Kunst, Punk & die Altbiergeschichte

 

Der Stadtpfade Rundgang durch die Altstadt Düsseldorf.

Brauhaustour Düsseldorf

Stadtpfade Brauhaustour Düsseldorf

 

Die Altstadt-Tour mit dem Altbier und dem Besuch im Braukeller.

Stadtführung Düsseldorf Das Mittelding

Das Mittelding

 

Zwischen Stadtführung und Brauhaustour: Tour mit Trinkpausen.

Stadtführung Düsseldorf Schickimicki Shopping und Champagner

Schickimicki, Shopping & Champagner

 

Der etwas andere Rundgang mit unserer Shopping-Queen!

Medienhafen Tour Düsseldorf

Rundgang durch den Düsseldorfer Medienhafen

 

Der modernste Teil der Stadt hat viele Geschichten in Petto!

Hotel Düsseldorf

Übernachten in Düsseldorf 

 

Unsere Favoriten unter den Hotels in Düsseldorf.