Kurztrip Düsseldorf

 

Was muss man in Düsseldorf gesehen haben?

 

  • Königsallee
  • Altstadt
  • Rheinturm
  • Schifffahrt auf dem Rhein
  • Schloss Benrath

 

Wann, warum und in welcher Reihenfolge man das am besten macht, verraten wir euch in diesem Beitrag.

 

Wir gehen an dieser Stelle mal davon aus, dass ihr am Freitagabend in Düsseldorf ankommt.

 


✪ Unsere Webseite enthält Affiliate-Links. Was ist das denn? ▽ Info aufklappen
Das sind Links zu anderen Anbietern, die wir für besonders empfehlenswert halten. Wenn wir zum Beispiel ein Hotel bei Booking.com empfehlen, und ihr über unseren Link euer Hotel bucht, dann erhalten wir dafür eine kleine Provision. Für euch entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten oder Nachteile!
Diese Affiliate-Links erkennt ihr an dem Sternchen: ✪
Durch diese Provisionen finanzieren wir unsere Webseite und die Arbeit dafür.
Wir bedanken uns daher ganz herzlich bei euch für jeden Klick!

 

Mit dem Zug nach Düsseldorf

 

Ihr möchtet mit dem Zug anreisen? Dann schaut mal in den Sparpreisfinder der Bahn rein. Je früher ihr bucht, desto günstiger wird euer Kurztrip.

 

✪ Sparpreisfinder bahn.de

 


 

 

Unser Tipps für den Kurztrip nach Düsseldorf

 

Zunächst mal verraten wir euch schnell unsere Hoteltipps, also die Hotels in Düsseldorf, in denen wir auch immer wieder unsere Familien und Freunde unterbringen, wenn unsere eigenen Gästezimmer überfüllt sind.

 

 

3 Hotels in Düsseldorf

 

 

Düsseldorf ist eine Messestadt. Das merkt man vor allem an den Hotelpreisen. Ein Doppelzimmer, das normalerweise um die 100 Euro kostet, schlägt zu Messezeiten gerne mal mit 400 zu Buche.

 

Wenn ihr bei der Hotelsuche stutzig werden, weil ein Mittelklassehotel für ein Wochenende den Wert eines gebrauchten Kleinwagens überschreitet, dann ist wahrscheinlich Messe.

 

Falls ihr flexibel seid, spielt ein wenig mit euren Reisedaten herum. Ein Wochenende später sieht das in der Regel schon wieder ganz anders aus.

 

 


1. Beste Lage: Leonardo Royal Hotel

 

Eine Adresse mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis, und ein Top-Ausgangspunkt für unseren Programmvorschlag ist das Leonardo Royal Hotel. Es liegt am südlichen Ende der Königsallee, und die Altstadt ist nur knappe 15 Minuten Fußweg über die Kö entfernt.

 

Doppelzimmer ab 79 Euro │ ✪ Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee

 

 


2. Beste Lage gehoben: InterContinental Düsseldorf

 

Ebenfalls auf der Königsallee, aber zwei Preisklassen höher, liegt das InterContinental Düsseldorf. Das Luxushotel hat selbstverständliche jeden Komfort im Angebot, und ist ein fantastischer Ausgangspunkt um Düsseldorf bei einem Kurztrip zu entdecken.

 

Doppelzimmer ab 225 Euro │ ✪ InterContinental Düsseldorf

 

 

 


3. Style in little Tokyo: me and all hotel düsseldorf

 

Zwischen Hauptbahnhof und Altstadt liegt die Immermannstraße. Rund um diese Straße lebt die größte japanische Community außerhalb Japans. Das schlägt sich vor allem kulinarisch nieder, hier kriegt nicht die eingedeutschte japanische Küche, sondern die besten Ramen-Restaurants in ganz Deutschland.

 

Mitten in dieser kulinarischen Wunderwelt steht das stylishe me and all hotel. Preis-Leistung sind top, die Zimmer sind richtig cool eingerichtet und Frühstück gibt es im 11. Stock mit Blick auf die Stadt.

 

Wir empfehlen: Falls ihr auf die japanische Küche steht, dann nistet euch im me and all hotel ein und klappert die Restaurants in der Immermannstraße ab!

 

Zur Altstadt sind es auch von hier nur knapp 15 Minuten Fußweg, und selbst mit Gepäck schafft man die 650 Meter vom Hauptbahnhof bei einer Anreise mit dem Zug zu Fuß.

 

Doppelzimmer ab 136 Euro │ ✪ me and all hotel düsseldorf

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von me and all hotels (@meandallhotels)

 


Parken in Düsseldorf...

 

... ist kein Schnäppchen! Am günstigsten kommt ihr weg, wenn ihr euer Auto am Südring abstellt, und mit der U-Bahn ins Zentrum fahrt.  Dann steht euer Auto gratis herum und ihr zahlt nur für das Tickt ins Zentrum.

 

Wenn ihr das Auto mit ins Zentrum nehmen möchtet, findet ihr so gut wie immer einen Platz im Parkhaus. Das schlägt dann mit Preisen zwischen 22 und 40 Euro pro Tag zu Buche.


 

 

Kurztrip Düsseldorf Programm

 

 

Ihr kommt also am Freitagnachmittag oder Abend  in Düsseldorf an. Wenn ihr schon am Nachmittag ankommt, solltet ihr direkt ins K21 gehen.

 

 


K21 - Kunstsammlung NRW

 

 

Das K21 - Kunst des 21. Jahrhunderts - hat sein Zuhause im ehemaligen Landtag. Das historische Ständehaus ist der perfekte Rahmen für die hier ausgestellte zeitgenössische Kunst.

 

Die Dauerausstellung wird ergänzt durch wechselnde Sonderausstellungen, und unter dem Glasdach, in schwindelerregender Höhe könnt ihr auf den dort gespannten Netzen herumklettern.

 

Öffnungszeiten K21: Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr

 

Eintritt: 12 Euro

 

Tickets: kunstsammlung.de

 

 

 

Falls ihr erst später am Freitag ankommt...

 

 


Kom(m)ödchen Düsseldorf - Ein Abend im Kabarett

 

 

Das Kom(m)ödchen ist als Kabarett-Theater weit über die Düsseldorfer Stadtgrenzen hinaus bekannt. Gegründet von der Grand Dame Kabaretts Lore Lorenz, standen hier schon Namen wie Harald Schmidt oder Christian Ehring auf der Bühne.

 

Geht am ersten Abend eures Kurztrips nach Düsseldorf ins Kom(m)ödchen. Ein hervorragender Start ins Wochenende!

 

Spielplan und Tickets: kommoedchen.de

 

 

 

Das Kom(m)ödchen liegt mitten in der Altstadt, sodass ihr danach noch einen Absacker in einer der vielen Bars oder Hausbrauereien nehmen könnt. Geht auf die Ratinger Straße und mischt euch dort in der Brauerei im Füchschen unter die Einheimischen.

 

Im Füchschen gibt es ein fantastisches Altbier, das völlig zu Recht das Lieblings-Alt vieler Düsseldorfer ist. Für die völligen Altbier-Verweigerer gibt es das leckere Füchschen Pils.

 

 


Braucht ihr noch ein paar Restaurant-Tipps für Düsseldorf?

>> Die besten Restaurants in der Altstadt (Google Maps Liste)


 

 

Samstag in Düsseldorf

 

 

Nach diesem ausschweifenden Abend in der Altstadt wird es am Samstagmorgen erstmal Zeit für ein ausgiebiges Frühstück. Alle drei unserer Hotelempfehlungen sind hervorragend geeignet zum morgendlichen Schlemmen.

 

Macht euch dann am späten Vormittag auf den Weg zur Königsallee für einen Schaufensterbummel. So seid ihr auch direkt in der Nähe des Treffpunkts für unsere Stadtführung.

 

 


Kö, Kunst, Punk & Brauhäuser - Stadtführung Düsseldorf Altstadt

 

Entdeckt mit uns die verwinkelten Gassen der Düsseldorfer Altstadt auf den Spuren von Napoleon, den Toten Hosen und Joseph Beuys.

 

Selbstverständlich haben wir unterwegs jede Menge Insidertipps für euch auf Lager, und wir verraten euch wo man am besten Essen und Trinken gehen kann.

 

Unsere Stadtführungen funktionieren nach dem Free Walking Tour Prinzip, das heißt ihr zahlt am Ende der Tour den preis, den ihr für angemessen haltet direkt an euren Guide. >> mehr Infos

 

Stadtführung Düsseldorf

 

 


Schifffahrt auf dem Rhein

 

 

Gönnt euch am späten Nachmittag eine Schifffahrt auf dem Rhein. Die einstündigen Rundfahrten starten ganz in der Nähe des Endpunktes unserer Stadtführung.

 

Tickets ab 11 Euro: ✪ KD Schifffahrt bei getyourguide.de

 

 

 


Rheinturm Düsseldorf

 

 

Darf es vielleicht noch ein wenig Aussicht sein? Dann solltet ihr den Rheinturm ansteuern. Verfehlen könnt ihr ihn nicht, wenn ihr am Rhein steht, ist der 240 Meter hohe Fernsehturm nicht zu übersehen.

 

Von der Aussichtsebene, die ihr mit dem Fahrstuhl erreicht, habt ihr einen spektakulären Blick auf Düsseldorf und die Umgebung. Eine Bar gibt es dort oben auch!

 

Öffnungszeiten: Täglich 12 bis 0 Uhr

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von MG Fotografie (@mgfoto.ms)

 

 


Ein Abend bei den Kulturbanausen im Ratinger Hof

 

 

Dort wo früher der legendäre Ratinger Hof stand, haben 2021 die Kulturbanausen das Ruder übernommen. In dem Kulturzentrum auf der Ratinger Straße finden immer wieder Konzerte, Events, Poetry Slams oder Lesungen statt.

 

Euch erwartet ein sehr abwechslungsreiches Programm in einer der kultigsten Locations in Düsseldorf!

 

>> kulturbanausen-duesseldorf.de

 

 

 

Sonntag in Düsseldorf

 

 

Habt ihr noch Zeit für ein weiteres Highlight, bevor ihr euch auf den Heimweg macht?

 

 


Schloss Benrath

 

 

Macht zum Abschluss eures Kurztrips nach Düsseldorf noch einen Abstecher zum Benrather Schloss im südlichen Düsseldorf.

 

Vom Graf-Adolf-Platz, wo das Leonardo Royal Hotel und das InterContinental liegen, könnt ihr ganz einfach ohne Umsteigen mit der U-Bahn zum Schloss fahren.

 

Schlendert durch den Schlossgarten, oder besucht das Naturkundemuseum oder das Museum für europäische Gartenkunst. Das Schloss selbst könnt ihr im Rahmen einer Führung besichtigen, die mehrmals täglich stattfindet.

 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr

 

Eintritt:

Alle Bereiche: 14€

Führung Schloss und Corps de Logis: 10€

Nur Museum für Gartenkunst: 6€

Nur Naturkundemuseum: 6€,

 

Mehr Infos & Tickets: >> Webseite Schloss Benrath

 

 

 

So, das waren unsere Tipps für den Kurztrip Düsseldorf. Falls ihr noch mehr Infos zur Altstadt und den Sehenswürdigkeiten haben möchtet, schaut mal hier rein:

 

>> Stadtpfade Düsseldorf Tipps

 


Darf es noch ein wenig mehr Inspiration für den Kurztrip in Deutschland sein?

 

9 fantastische Kurztrips in Deutschland

 

 

 

Die Top 10 der Städtereisen in Deutschland


 


✪ Werbung


 

 

 

——— häufig gelesen ———

 

 

Gardasee Hotels

Italien

Die schönsten Hotels am Gardasee