Stadtführung Düsseldorf - Stadtpfade Altstadt Tour

 

Kö, Kunst, Punk & Brauhäuser

 

Bei unseren Stadtführungen durch die Düsseldorfer Altstadt widmen wir uns der spannenden Geschichte der Stadt, gespickt mit ganz persönlichen Anekdoten und vielen Tipps von eurem Düsseldorfer Guide.

 

➲ Unsere nächste Stadtführung in Düsseldorf: Samstag, 3. Oktober um 13:00 Uhr

 

Wir geben euch keinen Geschichtsunterricht, sondern wir zeigen euch auf unseren Touren unser Düsseldorf mit seinen Ecken und Kanten.

 

➲ Want to join our Düsseldorf tour in english?

 

Stadtführung Düsseldorf

 

Königsallee, Altstadt, Brauhäuser, Kunst & Punk

 

Wir starten unsere Stadtführung auf der Kö und schlängeln uns durch Gassen und über Plätze immer tiefer in die Düsseldorfer Altstadt. Ganz unweigerlich kommen wir auf unserem Weg an den traditionellen Brauhäusern vorbei, und natürlich an den bekannten und geheimen Highlights der Altstadt.

 

Unterwegs verraten wir euch selbstverständlich auch unsere besten Tipps für die Düsseldorfer Altstadt... Wo gibt es das leckere Altbier und wo den besten Burger der Stadt? Wo findet man die berühmten Kunstmuseen, die beste Brauhausküche, wo den coolsten Jazzladen und wo bekommt man am Abend einen Cocktail mit Aussicht?

 

Nach unserer Stadtführung könnt ihr all diese Tipps dann nach und nach abklappern und euch ganz lässig unter die Eingeborenen in Düsseldorf mischen.

 

 

Wer sind wir?

 

Wir sind Düsseldorfer, Fortuna Mitglieder, Touristiker, Journalisten und Bücherwürmer, wir haben Toten Hosen Tattoos, gehen ins Theater, ins Museum und auf Punk Rock Konzerte, unser Lieblingsbier ist Altbier und unser Lieblingswein Sancerre.

 

➲ Mehr über uns...

 

 

Stadtführung Düsseldorf buchen - Termine und Anmeldung

 

Bei unseren offenen Touren in Düsseldorf könnt ihr euch einfach anschließen. Meldet euch dafür bis spätestens 22 Uhr am Tag vor der Stadtführung an.

 

Free Walking Tour - Du bestimmst den Preis!

 

Unsere Stadtführungen in Düsseldorf funktionieren nach dem Free Walking Tour Prinzip. Das heißt wir haben keine festen Preise, sondern ihr entscheidet am Ende der Tour selbst wie viel euch die Stadtführung wert war. Im Schnitt werden zwischen 10 und 20 Euro pro teilnehmendem Erwachsenen gegeben.

 

Bei eurer Anmeldung wird daher noch keine Zahlung fällig. Erst nach der Stadtführung zahlt ihr den Betrag, den ihr geben möchtet direkt an den Guide.

 

Der Preis von 10,00€ ist nur ein Richtwert.

Stadtführung Düsseldorf

10,00 €

  • verfügbar

Stadtführungen Düsseldorf Eckdaten...

 

Dauer der Führung: Knapp 2 Stunden

 

Sprache: Deutsch

 

Treffpunkt: ➲ Lichtbrücke auf der Königsallee

 

Adresse: Königsallee 43, 40212 Düsseldorf

 

U-Bahn Haltestelle: Steintraße/Königsallee (Ausgang Königsallee / Graf-Adolf-Straße)

 

Stadtführung Düsseldorf - Unser Treffpunkt

 

Wir treffen uns für unsere Stadtführungen an der Lichtbrücke auf der Königsallee, genau gegenüber des Ausgangs der U-Bahn Station Steinstraße/Königsallee.

 

Wenn ihr mit der U-Bahn dort ankommt, nehmt den Ausgang "Königsallee / Graf-Adolf-Straße". Vom Hauptbahnhof sind es nur zwei Stationen mit der U-Bahn.

 

Stadtführung Düsseldorf Treffpunkt finden
Nehmt diesen Ausgang in der U-Bahn Station...
Stadtführung Düsseldorf Treffpunkt Lichtbrücke
... ihr kommt an dieser Station raus. Auf der anderen Seite seht ihr schon die Brücke.

 

Falls ihr zu Fuß zum Treffpunkt kommt: Die Lichtbrücke liegt gegenüber von Cartier, Longchamp und dem Kaufhaus Sevens auf der Königsallee. Im Kaufhaus Sevens gibt es auch ein Parkhaus.

 

Free Walking Tour Düsseldorf Treffpunkt Cartier

 

Hier stehen wir ab 15 Minuten vor der Führung bereit:

Stadtführung Düsseldorf Treffpunkt Lichtbrücke Fahnenmast
Wir erwarten euch am Fahnenmast gegenüber von Cartier an der Lichtbrücke.
Stadtführung Düsseldorf Treffpunkt Stadtpfade Tasche
Haltet an der Lichtbrücke nach dieser Tasche Ausschau

Allgemeine Infos zu unseren Stadtführungen in Düsseldorf

Führung in kleinen Gruppen

 

Je nachdem wie viele Anmeldungen wir für eine Tour haben, senden wir entsprechend viele Stadtführer damit die Gruppen nicht zu groß werden. 

 

Wir ziehen bei unserer Stadtführung mit maximal 12 Gästen auf einmal durch die Altstadt. Erstens ist das eine gesellige Gruppengröße, und zweitens müssen die Stadtführer sonst so laut schreien. Das möchten wir nicht, wir brauchen die noch!

 

Free Walking Tour Düsseldorf - Wie funktioniert das?

 

Am Ende eurer Tour entscheidet ihr selbst wie viel ihr eurem Gästeführer zahlen möchtet. Im Durchschnitt liegt das irgendwo zwischen 10 und 20 Euro pro Teilnehmer, das ist aber nur ein grober Richtwert. Die Entscheidung wie viel euch die Führung wert war liegt komplett bei euch selbst!

 

Bitte beachtet: Die Bezahlung ist ausschließlich in Bar möglich.

 

Falls ihr euch angemeldet habt und doch nicht teilnehmen könnt, gebt uns bitte nach Möglichkeit Bescheid, damit alle anderen Teilnehmer nicht unnötig auf jemanden warten der gar nicht kommt. Falls ihr einfach nicht auftaucht warten wir maximal 10 Minuten.

 

Corona Vorkehrungen bei unseren Stadtführungen

 

Aktuell müssen wir euch bitten bei unseren Stadtführungen in Düsseldorf diese Punkte zu beachten:

 

  • Ein Mund-Nasenschutz ist keine Pflicht, wird aber empfohlen
  • An zwei Stellen während der Führung ist der Mund-Nasenschutz für kurze Zeit notwendig
  • Bitte haltet einen Mindestabstand von 1,50 Metern ein
  • Beachtet die Hust- und Nies-Etikette (Armbeuge)
  • Unsere Führungen sind auf 12 Teilnehmer limitiert
  • Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

 

In allen Geschäften und Lokalen in der Düsseldorfer Altstadt besteht Maskenpflicht!

 

Falls ihr also in ein Brauhaus oder Restaurant gehen möchtet, oder vielleicht shoppen wollt, benötigt ihr zwingend den Mund-Nasenschutz.

 

 

Bewertungen - Ihr habt unsere Stadtführung mitgemacht?

 

Wenn ihr bei einer unserer Stadtführungen in Düsseldorf dabei wart und es euch gefallen hat, hinterlasst uns gerne einen Kommentar oder auch einfach nur ein paar Sterne bei Stadtpfade bei Google. Vielen Dank!

 

 

FAQ Stadtführung Düsseldorf - Stadtpfade Free Walking Tour

 

Es gibt immer wieder neue interessante Fragen zum Free Walking Konzept und unserer Stadtführung in Düsseldorf, aber ein paar davon werden besonders oft gestellt. Hier findet ihr die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Info ▽ Muss ich mich für die Stadtführung anmelden?

 

Unter den aktuellen Maßnahmen ist eine Teilnahme an unserem Rundgang ohne vorherige Anmeldung leider nicht möglich. Anmelden könnt ihr euch bis 21 Uhr am Tag vor der Stadtführung.

Info ▽ Was ist wenn ich doch nicht teilnehmen kann?

 

Das ist nicht schlimm, es kann ja immer mal was dazwischenkommen. Bitte gebt uns nach Möglichkeit kurz per Mail Bescheid, dann wissen wir dass wir nicht auf euch warten müssen. Falls ihr am Treffpunkt einfach nicht auftaucht warten wir maximal 10 Minuten bevor wir ohne euch losgehen.

Info ▽ Hilfe, ich komme zu spät!

 

Wenn ihr nur zwei oder drei Minuten zu spät seid, ist das noch nicht dramatisch. Mehr als 10 Minuten können wir aber leider nicht warten, das wäre unfair den anderen Teilnehmern gegenüber. Später zur Gruppe zu stoßen ist nicht möglich, da euer Guide dann mit Geschichten erzählen beschäftigt ist und keine Zeit hat sich mit euch zusammen zu telefonieren.

Info ▽ Ich bin angemeldet, möchte aber nun an einem anderen Tag teilnehmen.

 

Kein Problem! Melde dich einfach über das übliche Formular für den neuen Termin an, und lass uns in dem Nachrichtenfeld im Formular wissen, an welchem Termin du nun nicht mehr teilnehmen möchtest. So bist du für den neuen Termin angemeldet, und wir stornieren deine „alte“ Anmeldung.

Info ▽ Wie erkenne ich den Guide?

 

Euer Guide steht etwa 10 Minuten vor dem Start der Tour am östlichen Ende der Lichtbrücke, genau gegenüber des Ausgangs der U-Bahn Station, am Fahnenmast. Haltet Ausschau nach der schwarzen Tasche mit der weißen STADTPFADE Aufschrift.

Info ▽ Wie weit laufen wir?

 

Die komplette Strecke unserer Stadtführung beträgt etwa 2 Kilometer.

Info ▽ Endet die Tour dort, wo sie auch angefangen hat?

 

Nein, die Führung endet in der Altstadt. Aber keine Sorge, es ist nicht wirklich weit oder kompliziert wieder zum Ausgangspunkt zu kommen.


Für eure weitere Tagesplanung: Die Stadtführung endet in der Kurze Straße in der Altstadt.

Info ▽ Wie viel Geld soll ich dem Guide geben?

 

Das liegt ganz bei euch! Ihr entscheidet am Ende der Tour selbst wie viel sie euch wert war, oder wie viel ihr zahlen könnt. Im Schnitt liegt das zwischen 10 und 20 Euro pro erwachsenem Teilnehmer, aber ihr könnt natürlich auch weniger oder mehr geben.

Info ▽ Wie wird bezahlt?

 

Drückt eurem Guide am Ende der Tour einfach in cash das in die Hand, das ihr für die Stadtführung bezahlen möchtet. Wenn ihr es passend habt; super! Wenn nicht finden wir aber auch eine Möglichkeit zum Wechseln. Eine Kartenzahlung ist leider nicht möglich.


Natürlich stellen wir euch gerne eine Quittung aus. Falls ihr eine förmliche Rechnung benötigt können wir euch eine solche gerne im Nachgang per Mail zukommen lassen.


Info ▽ Können auch Kinder an der Stadtführung teilnehmen?

 

Na klar! Unsere Stadtführung ist inhaltlich allerdings auf Erwachsene ausgerichtet. Ob das das Richtige für eure Kinder ist, wisst ihr wahrscheinlich selbst am besten. Wenn ihr mit Kindern mitmachen möchtet und nach einer halben Stunde merkt, dass das doch nichts für den Nachwuchs ist, dann könnt ihr euch auch einfach wieder ausklinken.

Info ▽ Darf ich meinen Hund mitbringen?

 

Prinzipiell freuen wir uns auch über vierbeinige Teilnehmer. Euer Fellknäuel muss aber auch mit den anderen Teilnehmern klarkommen. Wenn ihr nicht sicher seid ob das klappt, probiert es einfach aus. Ihr könnt jederzeit aus der Tour aussteigen wenn der Versuch scheitert.

Info ▽ Ist die Stadtführung rollstuhlgerecht?

 

Jein. Wir können zwar Stufen und Treppen während der Stadtführung vermeiden, aber um das holprige Kopfsteinpflaster der Altstadt kommen wir nicht herum. Wenn ihr damit im Rollstuhl klar kommt, dann ist die Tour machbar.

Info ▽ Gibt es unterwegs Toiletten?

 

Auf unserem Weg liegen zwar öffentliche Toiletten, die sind allerdings nicht das ganze Jahr über geöffnet. Saisonbedingt, oder auch wegen Reparaturarbeiten können wir keine geöffneten Toiletten garantieren.

Info ▽ Was machen wir bei Regen, Sturm oder Hurricane?

 

Wenn nur ein paar einzelne Tropfen vom Himmel fallen lassen wir uns davon nicht abschrecken. Schaut am besten am Tag vor der Stadtführung mal in den Wetterbericht und packt gegebenenfalls einen Schirm oder eine Regenjacke ein.


Falls es aber wie aus Kübeln schüttet, die Stadt im Schnee versinkt oder ein Sturm die Bäume ausreißt, müssen wir die Stadtführung schon aus Sicherheitsgründen absagen. Wir haben das Wetter natürlich im Auge und benachrichtigen euch so früh wie möglich wenn der Rundgang nicht möglich sein sollte.


Wenn absehbar ist, dass das Wetter sich innerhalb kürzester Zeit wieder bessert, ist auch eine zeitliche Verlegung von bis zu zwei Stunden später möglich.

Info ▽ Gehen wir in die Brauhäuser rein?

 

Nein, auf dieser Stadtführung kommen wir zwar an allen fünf Düsseldorfer Hausbrauereien vorbei und wir verrraten euch was euch dort jeweils erwartet, wir gehen jedoch nicht hinein.


 

Noch schnell ein Hoteltipp:

Das Ruby Leni Hotel in Düsseldorf ist nur einen sehr kurzen Fußmarsch über die Kö von der Altstadt entfernt und hat richtig coole Zimmer und ein tolles Preis-Leistungsverhältnis zu bieten!

 

Zum Treffpunkt für unsere Führung sind es von dort keine zehn Minuten zu Fuß.

 

 

Mehr über Düsseldorf...

Düsseldorf Altstadt
Highlights & Geheimtipps für die Düsseldorfer Altstadt
Brauhäuser Düsseldorf
Knigge, Brauhaus-Steckbriefe & die beste Altbier-Route
Hotels Düsseldorf
Zentral, stylish, mit Aussicht, günstig oder lieber Luxus?
Städtereise Düsseldorf
Düsseldorf - Der Überblick für Einsteiger
Rheinturm Düsseldorf
Aussicht, Sushi, Kaffee & Kuchen - Rheinturm Düsseldorf
Aquazoo Düsseldorf
Papageientaucher, Rochen, Dori, Insekten, Pinguine...

 

Stadtpfade Tipps für Städtereisen...

Köln Dom
Die Highlights und unsere Geheimtipps für die Domstadt
Paris Sehenswürdigkeiten
Unser umfangreicher Reiseführer für die Stadt der Liebe
Genua
Der Top Geheimtipp für eine Städtereise!
Brüssel
Die besten Tipps für den Abstecher ins Herz Europas

 

Ans Meer, an den See oder in einen Freizeitpark? Unsere Tipps für den Urlaub...

Urlaub Nordsee
Das Festland und die Inseln der Nordsee
Freizeitparks Deutschland
Die besten Freizeitparks für Tagesausflug oder Kurztrip
schönste Seen Deutschland
Die schönsten Seen in Deutschland
Ausflugsziele NRW
Die schönsten Ausflugsziele in NRW

Urlaub mit dem Auto
Die schönsten Ziele für den Urlaub mit dem Auto
Kanarische Inseln Reiseziele
Die Kanaren - Der Überblick mit Insidertipps
Reiseführer Vergleich
Strandurlaub, Städtereise, Rundreise oder Backpacking?
Urlaub selbst zusammenstellen
Statt Pauschalreise: Den Urlaub selbst schneidern!