Stadtpfade Paris - Philosophie

  • Komfortable Anreise
  • Deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort
  • 3-Sterne Hotel im Zentrum von Paris
  • Programm: Exklusive, deutschsprachige Rundgänge und Besichtigungen
  • Spontan und Flexibel: Keine Anmeldung für Programm vor Ort nötig

Komfortable Anreise

Durch nahezu wöchentliches Pendeln zwischen Paris und Düsseldorf in den letzten Jahren war schnell klar: Der mit Abstand angenehmste Weg von NRW nach Paris führt über Gleise! Mit dem Zug erreichen wir Paris bequem in wenigen Stunden und sind direkt mittendrin im Zentrum der Stadt der Liebe. Mehr...


Ansprechpartner vor Ort

Unabhängig davon, ob Sie am angebotenen Zusatzprogramm in Paris teilnehmen oder nicht, steht Ihr Reiseleiter vor Ort jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir begleiten Sie vom Bahnhof zum Hotel, kümmern uns um den Check in und versorgen Sie natürlich mit allen wichtigen Informationen, um aus Ihrem Aufenthalt in Paris ein außergewöhnliches Reiseerlebnis zu machen.

Zentrales Hotel

Nach langer Suche haben wir es gefunden: Unser Lieblingshotel!

 

Das Hotel Appia Lafayette liegt nicht nur ideal für uns, sondern besticht auch durch seinen typisch Pariser Stadthaus-Charme.

 

Das liebevoll individuell eingerichtete Haus bietet außerdem ein für französische Verhältnisse überraschend umfangreiches Frühstücksbüffet. Mehr...


Programmangebot in Paris

Ihr Reiseleiter bietet während Ihres Aufenthalts verschiedene Rundgänge und Besichtigungen an. Paris gehört zu den Städten, die in den letzten Jahren mehr und mehr Besucher verzeichnen. Alle wollen zum Eiffelturm, alle wollen zum Louvre. Zweifellos gehören diese Highlights zu einem Paris-Besuch dazu, aber man muss ja nicht unbedingt auf dem direkten Weg dorthin gehen. Die wenig beachteten Seitenstraßen und kleinen Gassen sind der Weg, den wir zu den Klassikern nehmen. Abseits des Mainstreams schleichen wir uns ein wenig alternativ an die großen Dinge heran.

Jeder kann, Keiner muss!

Unser Programm vor Ort versteht sich auf keinen Fall als Pflichtprogramm. Jeder kann für jeden Programmpunkt frei und spontan entscheiden ob er teilnehmen möchte oder nicht. Unabhängig vom Programm steht natürlich der Reiseleiter jederzeit für alle Fragen zur Verfügung.

Seien wir mal ehrlich...

...den Eiffelturm und Notre Dame findet auch der "Paris-Anfänger" ohne große Probleme. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Geschichten hinter den Sehenswürdigkeiten aufzudecken, und auch die weniger bekannten Ecken der Stadt, abseits der touristischen Pfade aufzuspüren. Auf unseren zahlreichen Rundgängen durch die verschiedenen Stadtteile nehmen wir sowohl bekannte als auch geheime Highlights mit und entdecken die vielen Gesichter von Paris.

Zeit für Grün

"Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen." - Goethe 

 

Die Stadt Paris möchte nach und nach den Verkehr in der Stadt weiter reduzieren und stattdessen ein attraktiveres Angebot für den Fußgänger bieten. Diesen Wandel begrüßen wir sehr, und schließen uns mit unseren Zugreisen und unserem Programm vor Ort gerne an.

 

Das Zusatzprogramm vor Ort findet hauptsächlich zu Fuß, manchmal mit öffentlichen Verkehrsmitteln statt. Dadurch entdecken wir nicht nur die klassischen Highlights, sondern auch die weniger bekannten, versteckten Ecken, die den Charme der Stadt erst ausmachen. 

Solo Traveler

Alleinreisend unterwegs? Bei Stadtpfade Reisen bieten sich verschiedene Möglichkeiten für den Solo Traveler an.

Mehr...